Aufgrund der derzeitig nötigen Quarantänemaßnahmen kann sich das Risiko häuslicher Gewalt erhöhen.

Mit den folgenden Videos 👉👉 https://bit.ly/3ek2RPF,
die wir mit unseren Partnern produziert haben, möchten wir Sie daran erinnern, dass herausfordernde Zeiten kein Grund zum Leiden sind.

Wenn Sie sich selbst oder jemanden erkennen, den Sie in den Videos kennen, wenden Sie sich bitte sofort an
• die Regierungshotline 0 (800) 500 335 oder 116 123 (mobil)
oder verwenden Sie den Chat-Bot, der von der Nationalen Polizei @police_helpbot in Telegram eingerichtet wurde