GESUNDHEITSWESEN

Die Gesundheitsversorgung ist eine der grundlegenden Dienstleistungen, die Gemeinden ihren Einwohnern und den Binnenvertriebenen zur Verfügung stellen. Um die Qualität der Gesundheitsversorgung zu verbessern…

  • Renovierten und verbesserten die IIPU die Räumlichkeiten von 17 medizinischen Einrichtungen, darunter neun Krankenhäuser, die ein Einzugsgebiet mit circa 200.000 Menschen versorgen, darunter 9.000 Binnenvertriebene.
  • Die IIPU stellten medizinisches Gerät wie Ultraschallgeräte oder Ausstattung für Operationssäle für 37 medizinische Einrichtungen zur Verfügung.
  • Die IIPU schulten mehr als 1.000 Vertreter medizinischen Fachpersonals in Gesundheitsmanagement, im Umgang mit traumatisierten Menschen und zu Schutzmaßnahmen gegen berufsbedingtes Burnout.
  • Für das Krankenhausviertel Polohy, Gebiet Saporischschja, das ebenfalls 6 Krankenhäuser umfasst, wurde ein Plan erarbeitet.

Infolgedessen haben mehr als 1.000.000 Einwohner der Regionen Charkiw, Dnipropetrowsk und Saporischschja sowie in den von der Regierung kontrollierten Gebieten der Regionen Donetsk und Lugansk Zugang zu besserer Gesundheitsversorgung.